emblem
DME_Stg.1_19.jpg
Elektronik_7312.jpg
dme-dde-croped.jpg

DME-OPTIMIERUNG

Digitale Motor-Elektronik (Benzinmotoren)

Für beeindruckende Mehrleistung und spürbaren Drehmomentzuwachs bei Benzinmotoren! Prinzip: Alle durch die dÄHLer Design & Technik GmbH durchgeführten Optimierungsmassnahmen bewegen sich ausschliesslich im Rahmen der vom Werk zulässigen Kennfeldregelbereiche und den daran gekoppelten Maximalwerten – wie sie in der «Digitalen Motor Elektronik (DME)» als Grenzwerte (nach oben oder unten) definiert sind.

Alle werkseitig programmierten Schutzkennfelder (wie z. B. Abgastemperatur-, Katalysator- oder Klopfregelung) werden respektiert und vollumfänglich in das neue, optimierte Kennfeld integriert – und bleiben somit erhalten! Die Kunst und das Knowhow in der DME-Optimierung besteht darin, dem Fahrzeug in der Gesamtkomposition genau das Verhalten «beizubringen», wie es als Fokus im jeweiligen Package der Leistungssteigerung anvisiert wird.

Genau diese oben aufgeführten Faktoren unterscheiden die umfassende DME-Optimierung der dÄHLer Design & Technik GmbH wesentlich von einem herkömmlichen «(Chip-)Tuning», welches mit dem differenzierten und ausgereiften Verfahren der Firma dÄHLer nicht vergleichbar ist!

DME-Optimierung «powered by dÄHLer» im Detail betrachtet

Die teils sehr markanten Leistungs- und Drehmomentsteigerungen werden durch eine neu abgestimmte DME erreicht. Die aufwändig programmierte Kennfeldoptimierung ist eine Spezialität des Hauses dÄHLer und umfasst unzählige Parameter, wie u.a. Zündung, Einspritzzeiten und -mengen, Verbrennungsdrücke, Abgas- und Umgebungstemperaturen, Drehzahlen, Betriebsflüssigkeitstemperaturen, Ladedruckregelung (bei Fahrzeugen mit Abgasturbolader) und Kraftstoffqualitäten. Einer ebenfalls wesentlichen Überarbeitung unterzogen wird das Ansprechverhalten des Motors über das elektronische Gaspedal (durch eine neu abgestimmte Drosselklappenkinematik). Im Zusammenhang mit der Auslegung der Drehzahlsteigerungskurven vermitteln die individuell steuerbaren Gaspedalstellungen dem Fahrer genau jenes subjektiv spür- und wahrnehmbare «Bauchgefühl» und Fahr-Feeling, welches für ein druckvoll-sanftes bis bissig-schnelles Ansprechverhalten sorgt – in allen gewünschten Schattierungen.

Ein angepasstes Kennfeld der variablen Nockenwellensteuerung (VANOS/Doppel-VANOS) bietet zusätzliches Potenzial für eine Leistungssteigerung und einen Drehmomentzuwachs (insbesondere relevant bei der Optimierung von M-Motoren).

All diese Massnahmen, die die dÄHLer Design & Technik GmbH immer individuell für jeden Fahrzeugtyp betrachtet, führen zu einem objektiv erkennbaren Drehmomentzuwachs bei niedrigen Drehzahlen und überzeugen mit einem faszinierenden, begeisternden Biss im oberen Drehzahlbereich – also zu einer sensationell agilen und im Alltag perfekt ausgewogenen Gesamtcharakteristik! Die Standfestigkeit der durch dÄHLer bearbeiteten Triebwerke ist beispielhaft, so dass auch die entsprechenden Garantien gewährleistet werden. Trotz der beeindruckenden Mehrleistung bleibt selbstverständlich auch die serienmässige Abgasentgiftung in vollem Umfang erhalten. 

DME-Optimierung im Zusammenhang mit Valvetronic

Valvetronic (variabler Ventilhub) bietet als technisches Wunderwerk und weltweit innovativste Ventilsteuerung eine enormes Potenzial für Optimierungsabeit, die zu einer komplett anderen Charakteristik sowie einer wesentlichen, wahrnehmbaren Drehmoment- und Leistungssteigerung des serienmässigen Triebwerks führt. Auch bei diesen Motoren wird die Leistungssteigerung zu einem Teil konventionell über Kennfeldoptimierung realisiert. Zum anderen Teil wird über die serienmässige Valvetronic der maximale Ventilhub vergrössert (zur besseren Füllung) und das Ansprechverhalten des Motors über das elektronische Gaspedal optimiert.

Vorteile der DME-Optimierung «powered by dÄHLer» für den Kunden: 

Mehr Agilität 
Verbesserte Fahrleistungen durch mehr Drehmoment und Leistung, bei hoher Standfestigkeit.

Mehr Sicherheit
Verbesserte Elastizität und souveräne Drehfreude bei uneingeschränkter Alltagstauglichkeit und Umweltverträglichkeit.

Mehr Fahrvergnügen
Mehr Fahrspass durch verbessertes Ansprechverhalten und Mehrleistung.

Mehr Effizenz
Aufgrund des effizienteren Wirkungsgrad des Triebwerkes ist bei unveränderter Fahrweise ein geringerer Kraftstoffverbrauch zu erwarten.


Updates durch das Werk 

Falls Ihr BMW-Händler die DME Ihres Fahrzeuges neu programmiert, muss die dÄHLer-spezifische Programmierung danach ebenfalls erneut auf den nun auch von BMW optimierten Softwarestand anpasst werden. Damit ist gewährleistet, dass Sie auch in den Genuss der vom Werk oft nicht unwesentlichen Verbesserungen kommen.

Fahrleistungen

Die durch eine DME-Optimierung verbesserten Fahrleistungen und Durchzugswerte einzelner Fahrzeuge können in der Rubrik «Pressestimmen» nachgelesen werden.

Garantie-Hinweis

Mit unserer Programmierung bleibt die Werksgarantie vollumfänglich erhalten, d. h. es wird eine Ergänzungsgarantie abgeschlossen, die eventuelle Schäden, welche BMW aufgrund der Leistungsoptimierung ablehnen könnte, übernimmt. Siehe dazu auch Angaben im Kapitel «Garantie».

DTC*-Gutachten

Viele der verfügbaren Leistungssteigerungen «powered by dÄHLer» sind DTC*-geprüft (siehe entsprechende Vermerke bei den jeweiligen Modellen), unmittelbar in Vorbereitung oder können auf Kundenwunsch homologiert werden und entsprechen so der gültigen Gesetzgebung!

* DTC, Dynamic Test Center, Vauffelin/Biel-Bienne (Abgasvorschriften nach der äusserst strengen, jeweils gültigen Euro-Richtlinie).

 

Zurück

Bleiben Sie dran

Lesen Sie mehr. Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Diese Meldung nicht mehr anzeigen

Folgen Sie uns

Wollen Sie uns schon verlassen?

Wenn Sie das Gesuchte nicht gefunden haben, helfen wir Ihnen gern persönlich. Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf:

KONTAKTFORMULAR
Dähler Design & Technik GmbH info@daehler.com
Viehweid CH-3123 Belp BE Telefon +41 (0)31 819 88 77 Fax +41 (0)31 819 88 78

Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback unser Online-Angebot zu verbessern:

Senden