emblem

Projekte

«Sound-Engineering by dÄHLer»

Mehr anzeigen

Der authentisch-sportliche Sound für BMW-Fahrzeuge mit Benzin-, Diesel- und Hybridmotoren.

Das als Baukasten modular ausgeführte «sound-engineering by dÄHLer» verhilft über ein Modulationsverfahren zu einem kraftvollen, sportlich-satten und sehr authentischen Abgassound, der sich über das Lenkrad ein- und ausschalten lässt – wie auch die Lautstärke in Echtzeit vom Lenkrad aus gesteuert werden. Ein satter Klang ergänzt die Abgasgeräusche und vermittelt auf diese Weise einen sportlicheren Auftritt, damit die drehmomentstarken Dieselmotoren und die kleinvolumigen Benzinmotoren auch so tönen, wie sie fahren!

In Abhängigkeit zu Modell und Motorleistung können imposante Klangerlebnisse erzeugt werden, die die Leistungsentwicklung der Motoren akustisch kraftvoll unterstreichen. Je nach Fahrzeug ist die Ausführung im Komplettpaket als 2- oder 4-Rohr-Anlage möglich. Der kraftvolle und emotionale Sportsound wird wahlweise über einen oder zwei Soundgeneratoren im Abgasstrang generiert und ergibt einen präsenten aber trotzdem langstreckentauglichen Klang (optional kann der Sound auch deutlich knackiger und auch etwas aggresiver abgestimmt werden).

Wesentlicher Vorteil des «sound-design & sound-engnieering by dÄHLer»: Dähler Design & Technik GmbH ist der erste freie Mitbewerber mit einer geprüften/EG-homologierten Anlage mit einer zusätzlichen Regelelektronik und somit legal für die Strasse!

Erfahren Sie mehr »

Weniger anzeigen

Wir sind dran am 5er (G31) Touring – als «dÄHLer competition line»

Mehr anzeigen

Die 5er Limousine (G30) «dÄHLer competition line» steht bereits fertig und fahrbereit vor der Türe. Und am 5er (G31) Touring sind wir ganz nah dran!

Der 5er Touring (G31) «dÄHLer competition line» wird ein Fahrzeug mit viel Understatement, oder man könnte (je nach Leistungssteigerung) auch sagen, ein richtiger «Wolf im Schafspelz». Das umfassend individualisierte Fahrzeug in der dÄHLer-Ausführung wird das bieten, was sonst kein 5er Business-Kombi bietet.

Geplantes Gesamtangebot von Dähler Design & Technik GmbH für den neuen 5er (G31) Touring:

Bleiben Sie dran und melden Sie sich für den dÄHLer-Newsletter an, damit Sie umgehend informiert werden, wenn es Neues zu berichten gibt!

Weniger anzeigen

M2 CABRIO «DÄHLER COMPETITION LINE»

Mehr anzeigen

Dies gibt es nur einmal!
Auf Wunsch auch mehrmals...


M2 Cabrio «dÄHLer competition line». Das extrem dynamische Frischluftvergnügen pur!

Einen ganz besonderen Leckerbissen stellen wir Ihnen anlässlich der Auto Zürich 2016 vom 10. bis 13. November 2016 vor: M2 Cabrio «dÄHLer competition line». Sie haben richtig gelesen: Ein äusserst sportliches und elegantes Cabriolet auf der Basis des M2 (F87). Dies gibt es exklusiv nur bei uns!


Wir haben versprochen, in diesem Jahr unseres 20-Jahre-Jubiläums eine ganze M2-Reihe auf die Räder zu stellen. Und wir halten Wort. Nach dem M2 Coupé mit dem M4-Motor (S55) als Krone der «dÄHLer competition line» (welches bereits viel Resonanz in der Presse und bei unseren Kunden erfahren durfte), dem M2 Coupé «dÄHLer race line» für den Einsatz im Clubsport oder bei Trackdays folgt nun für die Frischluft-Fans ein ganz besonders sportliches Cabrio auf der M2-Basis.

Leistungsdaten und Fahrleistungen wie beim neuen M2 Coupé (F87).

In Kürze mehr dazu...

Weniger anzeigen

DAS NEUE M2 COUPÉ

Mehr anzeigen

Beim neuen M2 Coupé (F87) bietet sich ein Vergleich mit dem legendären M3 (E30, 1986 bis 1990) an, denn es handelt sich erneut um eine kompromisslose Fahrmaschine der ganz besonderen Art: selbstbewusst, knackig, frech. Im genau stimmigen Format.

Es versteht sich von selbst, dass wir auch für das M2 Coupé mit dem modifizierten N55 Triebwerk mit Hochdruck entwickeln und ein entsprechend umfassendes Programm anbieten werden.

Auch wenn bereits seit einiger Zeit Studien und Bilder zu finden sind, entscheidet bei Verfügbarkeit auf der Strasse, das Resultat. Und unser Resultat sich sich sehen (und natürlich fahren!) lassen können. In gewohnter technisch-harmonisch und prüfbarer Art und Weise mit dem gewohnten «dÄHLer-Touch».

Weniger anzeigen

RODING ROADSTER R1 «DÄHLER COMPETITION LINE»

Mehr anzeigen

Roding Automobile GmbH im oberpfälzischen Roding (ein im Jahr 2008 gegründetes Technologie- Unternehmen sowie Kleinserienhersteller des exklusiven Carbon-Leichtbau-Sportwagens Roding Roadster) holte dÄHLer Design & Technik GmbH als Entwicklungspartner mit ins Boot.

dÄHLer Design & Technik GmbH hat für den absolut exklusiven Roding Roadster R1 aufgrund der langjährigen Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit optimierten BMW-Modellen und leistungsgesteigerten BMW-Motoren genau die stimmige Antwort auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kunden für ein noch individueller abgestimmtes Fahrzeug. «Unser Schweizer Partner Christoph Dähler hat aus seiner langjährigen Erfahrung und Praxis wertvolle Vorstellungen einbringen können, die uns zu vielen neuen Ideen inspiriert haben und uns dabei unterstützen, noch innovativer und individueller auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können» resümiert Frank Berger, Vertriebsleiter bei Roding, die Kooperation.

Aus dieser Kooperation entstand auch der Roding Roadster R1 in der Ausführung als «dÄHLer competition line». Das absolut exklusive Fahrzeug ist im wahrsten Sinne des Wortes einmalig und genügt höchsten Anforderungen hinsichtlich Leistung, Drehmoment und selbstverständlich auch bezüglich Umweltverträglichkeit. Zusätzlich zeichnet das eidgenössische Team im Rahmen der Kooperation für die Abstimmung von Fahrwerk und Rad-Reifen-Kombination sowie die Design-Beratung verantwortlich. Letztere führte auch zur völligen Veränderung der nun stimmigen Front- und Heckpartie.

Beim Aufbau des Roding Roadster R1 «dÄHLer competition line» sind nicht nur modifizierte Designelemente eingeflossen, sondern auch eine 6-Kolben-Hochleistungsbremsanlage, eine üppigere Bereifung, ein optimiertes Fahrwerk sowie verschiedene technische Detailoptimierungen, die dann auch für das Basismodell übernommen wurden.

Dank der langjährigen Erfahrung und Kompetenz von dÄHLer Design & Technik GmbH im Umgang mit leistungsgesteigerten BMW-Motoren wird der Roding-Mittelmotor-Sportwagen mit Carbon-Chassis und einer Basismotorisierung von 340 PS (= 250 kW)/450 Nm in zwei dÄHLer-Leistungsstufen (LS) angeboten:

  • In der LS 1 leistet der Reihen-6-Zylinder M TwinPower Turbo mit 2.979 ccm Hubraum 408 PS (= 300 kW)/540 Nm bei 300 km/h Vmax beziehungsweise in der
  • LS 2 mit dem verbauten N54-Triebwerk 450 PS (= 331 kW)/620 Nm bei 310 km/h Vmax. 
Weniger anzeigen

 

Bleiben Sie dran

Lesen Sie mehr. Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter.

Diese Meldung nicht mehr anzeigen

Folgen Sie uns

Wollen Sie uns schon verlassen?

Wenn Sie das Gesuchte nicht gefunden haben, helfen wir Ihnen gern persönlich. Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf:

KONTAKTFORMULAR
Dähler Design & Technik GmbH info@daehler.com
Viehweid CH-3123 Belp BE Telefon +41 (0)31 819 88 77 Fax +41 (0)31 819 88 78

Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback unser Online-Angebot zu verbessern:

Senden